Indische Super League

Kerala Blasters FC

Erfahren Sie, wie groß die Kerala Blasters tatsächlich sind, indem Sie Youtuber Thogden besuchen!

Der Kerala Blasters Football Club ist ein indischer Profifußballverein mit Sitz in Kochi, Kerala, der in der Indian Super League (ISL), der höchsten Fußballliga Indiens, antritt. Der Verein wurde im Mai 2014 während der Eröffnungssaison der Indian Super League gegründet.

Die Blasters tragen ihre Heimspiele im Jawaharlal Nehru Stadium in Kochi aus. In den meisten Spielzeiten seit der Gründung des Vereins hielten die Kerala Blasters regelmäßig den Rekord für die meisten Ligabesucher
lockte pro Spiel über 30.000 Zuschauer an.

Liga: Indische Super League

Gegründet: 2014

Stadion: Jawaharlal Nehru Stadion

Kapazität: 80.000 (von der FIFA auf 41.000 begrenzt)

Gut zu wissen

Die Blasters sind einer der am meisten unterstützten Vereine in Asien und verfügen über eine der größten Social-Media-Follower unter den Fußballvereinen des Kontinents.

Der Club ist auch für seine Fangemeinde bekannt, zu der auch die Fangruppe Manjappada gehört, die sich den Ruf erworben hat, einer der lautstärksten und leidenschaftlichsten Fanclubs in Asien zu sein.

Das Vereinswappen zeigt einen Elefanten, der mit seinem Rüssel einen Fußball hält, was auf Keralas tiefe Verbundenheit mit diesem Sport hinweist.

Kerala Blasters FC
Kerala Blasters FC
Kerala Blasters FC
Kerala Blasters FC
Kerala Blasters FC
Kerala Blasters FC
Kerala Blasters FC
Kerala Blasters FC
Kerala Blasters FC